Warum erreichen wir mit klassischen Beteiligungsformaten immer nur die gleichen Menschen? Wie kann Beteiligung größere und vor allem diversere Bevölkerungsteile ansprechen? und welche Chancen bietet hierbei die Digitalisierung?

Bürgerbeteiligung (nicht nur) in Zeiten von Corona. Zur Notwendigkeit digitalisierter Beteiligungsprozesse

Das war Thema eines Artikels in der März-Ausgabe der Stadt + Grün

Zur Notwendigkeit digitalisierter Beteiligungsprozesse